Datum: 1. Juni 2021 um 15:19
Alarmierungsart: SMS-Alarm, Tetra-Pager
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten
Einsatzart: F1 
Einsatzort: Schupbach, Obertiefenbacher Staße
Mannschaftsstärke: 20 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: LF 20/16 , MTW , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: LF 8 Schupbach, MTF Niedertiefenbach, MTF Schupbach, TSF-W Heckholzhausen, TSF-W Niedertiefenbach


Einsatzbericht:

Zunächst wurde den Einsatzkräfte ein brennendes Strohlager neben einer Reithalle gemeldet. Vor Ort konnten dann die erst eintreffenden Einsatzkräfte Entwarnung geben.

Das Feuer wurde mit zwei C Rohren gelöscht. Der leicht verletzte Bewohner wurde durch den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst versorgt.

Vor Ort war auch der Kreisbrandinspektor des Landkreises Limburg-Weilburg, der sich zufällig im Beselicher Ortsgebiet aufhielt und nach der Meldung des Brandes sofort zur Einsatzstelle fuhr.

Aufgrund des schnellen und professionellen Einsatzes der Beselicher Wehren, konnte eine Ausbreitung des Feuers auf angrenzende Gebäude verhindert werden.