Datum: 5. Mai 2012 um 12:39
Dauer: 1 Stunde 51 Minuten
Einsatzort: Runkel-Wirbelau, Lindenstraße
Mannschaftsstärke: 50 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: LF 20/16 


Einsatzbericht:

Aus bislang noch unklarer Ursache gerieten mehrere Möbelstücke im oberen Geschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand, sodass binnen kürzester Zeit das komplette obere Geschoss in Flammen stand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus den zerborstenen Fenstern. Die Bewohner des Hauses befanden sich zum Brandausbruch nicht zuhause, Menschen kamen daher bei diesem Einsatz Gottlob nicht zu Schaden. Die Feuerwehr Obertiefenbach wurde im ersten ‚Abmarsch‘ zur überörtlichen Löschhilfe mitalarmiert und unterstützte die Löscharbeiten mit zwei Atemschutztrupps.