Datum: 5. September 2019 um 8:55
Dauer: 35 Minuten
Einsatzort: Obertiefenbach, Hans Harald Grebe Straße
Mannschaftsstärke: 7 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: LF 20/16 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: NEF, RTW


Einsatzbericht:

Bei einem Arbeitsunfall wurde ein Mitarbeiter einer Reinigungsfirma schwer am Oberarm verletzt. Nach der Erstversorgung durch die anwesenden Kollegen des Rettungsdienstes und des Notarztes wurde der Patient gemeinsam von einer Arbeitsplattform in ca. 4m Höhe über eine Treppe zum Rettungswagen getragen.

Dem Verletzten Mitarbeiter wünschen wir an dieser Stelle eine rasche und folgenfreie Genesung.