Datum: 27. August 2004 um 17:25
Dauer: 1 Stunde 5 Minuten
Einsatzort: ARAL Tankstelle
Mannschaftsstärke: 4 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Nach der Alarmierung „Technische Hilfeleistung, läuft Kraftstoff aus PKW“, wurde an der Einsatzstelle festgestellt, dass aufgrund eines technischen Defektes am Einfüllstutzen eines PKW nach dem Volltanken erhebliche Mengen Kraftstoff ausliefen. Dieser Kraftstoff wurde mit Ölbindemittel abgebunden, anschließend wurde die Einsatzstelle mit Schildern abgesichert.