Datum: 28. Februar 2010 um 15:09
Dauer: 4 Stunden 51 Minuten
Einsatzort: Obertiefenbach
Mannschaftsstärke: 25 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20/16 , TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Das Sturmtief Xynthia verursachte im Landkreis Limburg Weilburg erheblichen Schaden durch umgestürzte Bäume, umherfliegende Beschilderungen, beschädigte Stromleitungen, abgedeckte Dächer etc., sodass die Zentrale Leitstelle auf Anordnung der Brandschutzaufsicht ALLE 112 Feuerwehren im Landkreis alarmierte, um im jeweiligen Orts-/Gemeindegebiet die einzelnen Einsätze unter der Leitung der sogenannten örtlichen technischen Einsatzleitung abzuarbeiten. Im Landkreis Limburg-Weilburg wurden insgesamt 315 Einsätze abgearbeitet ( Stand 28.02.2010; 23:00 Uhr )!!! Zahlreiche Strassen sind gesperrt worden, da hier erst mit Tageslicht die zahllosen Bäume durch die örtlichen Förster- und Straßenmeistereien aufgearbeitet werden.