Datum: 23. August 2012 um 22:08
Dauer: 2 Stunden 22 Minuten
Einsatzort: Ellar, Richtung Steinbach
Mannschaftsstärke: 100 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Aus unklarer Ursache gerieten in o.g. Feldgemarkung mehrere hundert Strohrundballen in an einem Feldweg in Brand. Dieser Brand wurde zunächst durch die ortsansässigen Wehren bekämpft um ein Ausbreiten des Brandes auf weitere gelagerte Ballen zu verhindern. Hierzu wurden die umliegenden Wasserführenden Fahrzeuge der o.g. Wehren alalrmiert, um im Pendelverkehr LÖschwasser heran zu schaffen. Durch mehrere Landwirte und deren Traktoren wurde eine ‚Schneise‘ in den Strohballenstapel geräumt um weitere Ballen vor dem Feuer zu schützen. Die bereits vom Brand erfassten Ballen wurden kontrolliert abgebrannt. Einen weiteren, ausführlichen Bericht finden Sie bei der Feuerwehr Ellar.