Datum: 3. Oktober 2020 um 11:08
Alarmierungsart: SMS-Alarm, Tetra-Pager
Dauer: 1 Stunde 52 Minuten
Einsatzort: Obertiefenbach, Irmtrauter Hof
Mannschaftsstärke: 23 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: LF KATS , LF 20/16 , TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Im Keller eines Wohnhauses kam es im Bereich des Heizraumes zu einem Schmorbrand der Heizungsanlage was zu einer Verrauchung des Gebäudes führte. Die Bewohner merkten den Brand frühzeitig und konnten selbstständig das Haus verlassen. Aufgabe der Feuerwehr war es, den Brand unter umluftunabhängigen Atemschutz zu löschen, den Keller zu belüften und die Einsatzstelle an den Eigentümer zu übergeben.