Datum: 7. April 2019 um 21:30
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Einsatzort: Schupbach, Richtung Obertiefenbach, L 3322
Mannschaftsstärke: 25 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: Dekon-P , LF 20/16 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: NEF, RTW


Einsatzbericht:

Aus ungeklärter Ursache verlor ein PKW Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, verunfallte und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte sich der Fahrer selbst aus seiner Lage befreien, sodass es nun Aufgabe der Feuerwehr war, die Unfallstelle auszuleuchten, abzusichern und auslaufende Betriebstoffe abzubinden.