Datum: 11. September 2006 um 1:58
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten
Einsatzort: Obertiefenbach
Mannschaftsstärke: 3 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: ELW 1 


Einsatzbericht:

Die Polizei bat die Feuerwehr um Amtshilfe bei der Suche nach einem seit einigen Stunden vermissten, Zeitlich und Örtlich nicht orientierten Mann. Die Kameraden aus Limburg und Merenberg wurden mit insgesamt 3 Wärmebildkameras weiterhin um Unterstützung gebeten, da dies die einzige Möglichkeit war, die Person zeitnah wieder aufzufinden. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch den Polizeihubschrauber „Ibis 1“, der die Suche aus der Luft mit seiner bordeigenen Hochleistungs-Wärmebildkamera unterstützte. Der Vermisste konnte so nach etwa 1,5 Stunden aufgefunden werden, musste sich aber aufgrund seines leicht unterkühlten Zustandes noch vom Rettungsdienst behandeln lassen.