Datum: 27. August 2011 um 11:30
Dauer: 45 Minuten
Einsatzort: Hauptstraße
Mannschaftsstärke: 2 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: LF 20/16 


Einsatzbericht:

An einem Klein LKW platzte während der Beladung der Hydraulikschlauch der Ladebordwand. Das austretende Öl verteilte sich auf einer Fläche von etwa 4 qm. Dieses wurde mittels Ölbindemittel abgebunden und aufgenommen, bevor weitere Regenschauer es in die Kanalisation spülten.