Datum: 29. März 2022 um 18:25
Alarmierungsart: Tetra-Pager
Dauer: 1 Stunde 5 Minuten
Einsatzart: F1 
Einsatzort: Fliederweg, Obertiefenbach
Einsatzleiter: GBI 02
Fahrzeuge: LF KATS , LF 20/16 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Schornsteinfeger


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Obertiefenbach wurde zu einem Kaminbrand alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Kachelofen, nach Inbetriebnahme, qualmte. Hiervon betroffen war das Wohnzimmer. Zunächst wurde mit der Eigentümerin, die sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor dem Haus befand, geklärt, dass sich keine Personen mehr im Gebäude aufhalten. Sie hatte bereits alle Fenster und Türen geöffnet, so dass der Qualm schon abgezogen war. Die Feuerwehr entfernte zunächst die Holzscheiter aus dem Heizeinsatz. Der hinzugezogene Schornsteinfeger konnte als Ursache eine leider verstorbene Taube im Kamin feststellen. Diese wurde aus dem Kamin entfernt. Damit war die Ursache behoben.