Datum: 23. Oktober 2017 um 8:45
Dauer: 45 Minuten
Einsatzort: Heckholzhausen, Bahnhofstraße
Mannschaftsstärke: 11 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: LF 20/16 , TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Während Dachreparaturarbeiten kam es im Dachüberstandbereich zu einem kleineren Entstehungsbrand. Dieser wurde frühzeitig bemerkt, abgelöscht und von den alarmierten Kräften wurde lediglich der betroffene Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Somit konnte auch hier zeitnah wieder eingerückt werden.