Datum: 3. Oktober 2015 um 13:32
Dauer: 58 Minuten
Einsatzort: Schupbach, Eschenauer Straße
Mannschaftsstärke: 20 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: Dekon-P , LF 20/16 , TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Aus unklarer Ursache geriet ein Backofen in einem Wohnhaus in Brand. Dieser griff sehr schnell auf den über dem Herd angebrachten Hängeschrank über. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und die alarmierten Feuerwehrkräfte ein Ausbreiten verhindern. Es wurde mittels Wärmebildkamera nach Glutnestern gesucht und der Wohnbereich belüftet.