Datum: 22. April 2007 um 18:53
Dauer: 4 Stunden 7 Minuten
Einsatzort: Obertiefenbach, Georg Wagner Straße
Mannschaftsstärke: 60 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20/16 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW, TSF-W Heckholzhausen


Einsatzbericht:

Vermutlich durch Brandstiftung gerieten in der Georg Wagner Straße mehrere Heu Rundballen, die in einer offenen Scheune gelagert waren, in Brand. Die Flammen griffen schnell auf ebenfalls dort untergestellte landwirtschaftliche Geräte über, die, genau wie die Scheune, erheblich beschädigt wurden. Trotzdem konnte der größte Teil der Halle gerettet werden. Bekämpft wurde der Brand mit mehreren C- Rohren und einem B-Rohr. Das Löschwasser hierfür wurde von den Kameraden aus Heckholzhausen aus dem benachbarten Löschteich entnommen. Die durchnässten und verbrannten Heurundballen wurden mit einem Radlader auf LKW des THW sowie auf Anhänger des Landwirtes verladen und zum endgültigen Ablöschen auf ein Feld außerhalb der Ortschaft verbracht.