Datum: 27. Dezember 2006 um 16:09
Dauer: 1 Stunde 6 Minuten
Einsatzort: Niedertiefenbach, Dehrner Straße
Mannschaftsstärke: 22 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: LF 20/16 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei, TSF-W Niedertiefenbach


Einsatzbericht:

Aus noch unklarer Ursache geriet der obere Teil der Sichtschalung des Schornsteins eines Wohnhauses in Brand. Diese wurde abgelöscht und der Wohnbereich unter Zuhilfenahme der angeforderten Wärmebildkamera der Kameraden aus Limburg kontrolliert . Weiterhin wurde der gesamte Kamin durch einen angeforderten Schornsteinfeger kontrolliert, und die Einsatzstelle anschließend dem Hauseigentümer übergeben.