Datum: 1. Januar 2005 um 11:49
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten
Einsatzort: B49, Höhe Abfahrt Steinbach
Mannschaftsstärke: 8 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Nach einem Verkehrsunfall, der sich bereits in den Morgenstunden ereignete, wurde nun die Feuerwehr von der Polizei Weilburg um Amtshilfe gebeten, da es dem Abschleppunternehmer nicht gelang, das verkeilte Unfallfahrzeug von der Leitplanke zu trennen. Mit Hilfe hydraulischer und pneumatischer Rettungsgeräte wurde das Fahrzeug geborgen, sodass die Fahrbahn durch die Polizei zügig freigegeben werden konnte.