Logo

HOME

Unsere Geschichte von 1927 bis 1954

1927
Durch den Bau der Wasserleitung kann nun Löschwasser aus Unterflurhydranten entnommen werden.
1935
Bau des Feuerwehrgerätehauses für zwei Fahrzeuge in der heutigen Georg-Wagner-Straße.


Scheunenbrand in der Hauptstr. Am 3. Juni 1933
1936
Anschaffung der ersten Motorspritze, eine Tragkraftspritze TS4/8, die heute noch funktionsfähig ist.


Tragkraftspritze TS 4/8 aus dem Jahre 1936
mit Fladerer-Ansaugeinrichtung und DKW-Motor
"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
Einsätze
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
  Die Kommandanten
  Feuerwehrvorstände
 


Überörtliche Tätigkeiten
 


Unsere Geschichte
von 1880 bis 1926
 


Unsere Geschichte
von 1927 bis 1954
 


Unsere Geschichte
von 1955 bis 1969
 


Unsere Geschichte
von 1970 bis 1979
 


Unsere Geschichte
von 1980 bis 1989
 


Unsere Geschichte
von 1990 bis 2004
 


Unsere Geschichte
von 2005 bis heute
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie
Impressum

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux