Logo

HOME

125-jähriges Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Beselich-Obertiefenbach

 

Umfangreiches Festbuch erstellt

Die Obertiefenbacher Feuerwehr hat anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums ein umfangreiches Festbuch erstellt und an alle Einwohner verteilt. Der Festbuchausschuss unter Andreas Heep, Jasmin Kalheber, Michael Mai sowie Franz-Josef und Hedi Sehr hat in Zusammenarbeit mit den weiteren Autoren Christian Geis, Werner Hunger, Daniel Krankenhagen, Ralf Kalheber, Andreas Schäfer, Paul Schmitt und Andreas Walther den inhaltlichen Teil übernommen.
Die vorliegende Festschrift zum 125-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Obertiefenbach gibt dem aufmerksamen Leser einen Einblick in die Aufgaben und die Arbeit einer Freiwilligen Feuerwehr im ländlichen Raum.

Bei der geschichtlichen Darstellung der Obertiefenbacher Feuerwehr bilden die letzten 20 Jahre den Schwerpunkt, da in der Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum die Jahre davor sehr ausführlich beschrieben wurden. In weiteren Themen wird unter anderem auf die Ausbildung der aktiven Feuerwehrangehörigen und auf die Ausrüstungsgegenstände sowie Fahrzeuge eingegangen.

Über 30 Jahre erfolgreiche Jugendarbeit wird in einem eigenen Artikel reflektiert. Der Leser wird ebenso mit der Bedeutung der Brandschutzerziehung im Kindergarten und in der Grundschule vertraut gemacht. Da gleichzeitig mit unserem Jubiläum das Kreisverbandsfest gefeiert wird, ist ein Artikel der Verbandsstruktur des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg gewidmet.

Eine tabellarische Auflistung der Geschichte der Heimatgemeinde Obertiefenbach rundet dieses Festbuch ab. Neben den Hauptsponsoren Firma Orth Automobile und AKM-Abfallwirtschaft haben sich eine Reihe von weiteren Sponsoren gefunden, welche die Patenschaft einzelner Seiten übernommen haben, um diese Festschrift den Bürgern aus Obertiefenbach und anderen Interessierten kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Die Redaktion bedankt sich bei allen Autoren, die zum Gelingen dieser Festschrift beigetragen haben sowie bei den Korrekturlesern Monika Mai und Gerd Heep, die eine Fülle von Manuskripten bearbeitet haben.
Gleichzeitig gilt der Dank auch dem Team von Doppelklick Esther Dorn, Heidrun Schneider und Sandra Schäfer aus Weilburg, die in mehrwöchiger Zusammenarbeit für das Layout des Festbuches verantwortlich waren und die Umschlagseiten und auch das Plakat für die Festtage erstellt haben.

Die Jubiläumswehr wünscht allen Lesern viel Freude und Unterhaltung und freut sich, wenn dieses Festbuch noch einige Jahre als Nachschlagewerk dient, um Zeugnis zu geben für einen wichtigen Teil der Obertiefenbacher Dorfgeschichte.



Foto (von links): Franz-Josef Sehr, Christian Geis, Hedi Sehr, Michael Schütz, Esther Dorn, Sandra Schneider, Jasmin Kalheber, Ralf Kalheber, Daniel Krankenhagen und Andreas Heep

"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
  Rückblick
  Meilensteine
  Programm
  Truck Stop
 


Landes-Polizeiorchester
  Jeannie
  Großer Festzug
  Festbuch
Einsätze
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux