Logo

HOME

Mai 2003

Mittwoch, 21.05.2003
Uhrzeit (Alarmart): 15.44 Uhr (Funkmeldeempfänger)
Einsatzort: Beselich-Obertiefenbach, Niedertiefenbacher Straße
Einsatzzeit bis: 17:48 Uhr
Feuerwehr: FF Obertiefenbach
Einsatzkräfte: 16 Feuerwehrangehörige
Fahrzeuge: TLF 16/25 Tanklöschfahrzeug, LF 8
Löschgruppenfahrzeug, ELW 1 Einsatzleitwagen
Tätigkeit: Nach der Alarmierung „Feueralarm“ wurde an der Einsatzstelle festgestellt, das ein Lüfter und Entlüftungsrohre im Produktions- und Lagerbereich brannten, ein ätzender Geruch im Produktionsbereich erschwerten die Löschmaßnahmen. Der Brand wurde durch die Feuerwehr bekämpft, mit Hilfe der Wärmebildkamera wurden weitere Glutnester aufgefunden und abgelöscht.

 

Samstag, 10.05.2003
Uhrzeit (Alarmart): 15:40 Uhr (Funk)
Einsatzort: Waldbereich zwischen Merenberg Waldbrunn
Einsatzzeit bis: 19:18 Uhr
Feuerwehr: FF Heckholzhausen
FF Obertiefenbach
FF Merenberg
FF Allendorf
FF Rückershausen
FF Barig- Selbenhausen
FF Reichenborn
FF Hintermeilingen
FF Lahr
FF Ellar
FF Hausen
Sonstige Einsatzkräfte: THW Weilburg
SEG Oberlahn
Rettungshundestaffel Limburg-Weilburg
Polizei Weilburg
Einsatzkräfte: 238 Einsatzkräfte insgesamt, 6 Suchhunde
Fahrzeuge: Alle Fahrzeuge der Rettungsorganisationen
ELW 2 des Landkreises
ELW 1 des Landkreises
1 Hubschrauber Polizei
Tätigkeit: Nach der Alarmierung „Personensuche“ haben die Einsatzkräfte den Waldbereich mit Hilfe des Hubschraubers und der Suchhunde abgesucht, die Person wurde nach 3 Stunden von der Polizei aufgefunden.

 

Freitag, 02.05.2003
Uhrzeit (Alarmart): 10.57 Uhr (Funkmeldeempfänger)
Einsatzort: Beselich-Heckholzhausen, In den Birken
Einsatzzeit bis: 11.12 Uhr
Feuerwehr: FF Heckholzhausen
FF Obertiefenbach
Einsatzkräfte: 25 Feuerwehrangehörige
Fahrzeuge: TSF Tragkraftspritzenfahrzeug, GW Gerätewagen
(FF Heckholzhausen)
TLF 16/25 Tanklöschfahrzeug, LF 8
Löschgruppenfahrzeug (FF Obertiefenbach)
Tätigkeit: Nach der Alarmierung „Feueralarm – Waldbrand“ wurde nach der Erkundung festgestellt, das ein Fehlalarm vorlag, da die starke Rauchentwicklung durch das Verbrennen von Abfällen entstanden war.

 

"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
Einsätze
  Einsatzentwicklung
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux