Logo

HOME

Januar 2007

Freitag, 05.01.2007
Uhrzeit (Alarmart): 15:54 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife )
Einsatzort: Seniorenheim, Maria - Hilf, Auer Weg
Einsatzzeit bis: 16:10 Uhr
Feuerwehr: FF- Obertiefenbach
Einsatzkräfte: 14 Feuerwehrangehörige ( FF-Obertiefenb./ teilw. in Bereitst.)
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug ( LF 20/16 ) FF- Obertiefenbach
Gerätewagen (GW ) stellv. GBI
Tätigkeit: Die automatische Brandmeldeanlage des Seniorenzentrums löste aufgrund einer Rauchentwicklung im Bereich des Dachgeschosses aus. Durch den lauten akustischen Alarm innerhalb des Altenheimes wurde ein zufällig vorbeigehender Kamerad auf den Alarm aufmerksam, der dann wiederum sofort den betroffenen Bereich kontrollierte. Durch den Geruch, der ihm dann entgegen kam, war recht schnell klar, dass es sich um angebrannte Speisen handeln musste. Dieser Kamerad gab also direkt nach dem Auslösen der Alarmierung durch die Zentrale Leitstelle eine Rückmeldung an diese und lüftete die Wohnung der Bewohnerin. Die Brandmeldeanlage musste also lediglich noch von den mittlerweile eingetroffenen Kameraden zurückgestellt werden.

 

"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
Einsätze
  Einsatzentwicklung
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux