Logo

HOME

September 2013

 

Donnerstag, 26.09.2013 (Einsatz 16/2013)
Uhrzeit (Alarmart): 20:52 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife )
Einsatzort: Obertiefenbach, Niedertiefenbacher Straße
Einsatzzeit bis: 22:00 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach & FF'en-Beselich

Einsatzkräfte: 18 Einsatzkräfte seitens Obertiefenbach
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF- Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) FF- Obertiefenbach
Mannschaftstransportwagen (MTF) FF-Obertiefenbach

Tätigkeit:

Aufgrund einer unklaren Rauchentwicklung löste eine Meldegruppe die Brandmeldeanlage des o.g. Betriebes aus. Durch Mitarbeiter der Firma wurde der Rettungsleitstelle bereits telefonisch gemeldet, dass KEIN
Täuschungsalarm vorliege, sondern eine Rauchentwicklung in einem Elektroraum vorläge. Daraufhin wurde bereits durch den Einsatzleiter auf der Anfahrt die Alarmierung
der Wehren Niedertiefenbach und Schupbach angeordnet. Vor Ort wurde die Lage erkundet und eine
Rauchentwicklung in einem Traforaum festgestellt.Dieser Raum wurde mittels Wärmebildkamera und unter Atemschutz von einem Trupp betreten und der Kleinbrand mittels einens firmeneigenen Pulverlöschers bekämpft. Die
Brandstelle wurde bis zum Abrücken kontrolliert und die Einsatzstelle an den Verantwortlichen Betriebsleiter übergeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
Einsätze
  Einsatzentwicklung
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux