Logo

HOME

September 2011

Montag, 19.09.2011 (Einsatz 23/2011)
Uhrzeit (Alarmart): 09:14 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife )
Einsatzort: Dehrn, Ortsumgehung
Einsatzzeit bis: 09:34 Uhr
Feuerwehr:

FF- Obertiefenbach

Einsatzkräfte: 10 Einsatzkräfte von Obertiefenbach
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug ( LF 20/16 ) FF- Obertiefenbach

Tätigkeit:

Auf der neuen Umgehungsstraße von Dehrn ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Das hydraulische Rettungsgerät der Wehr aus Dehrn sollte an dem morgen in eine Werkstatt überführt werden, sodass für die Zeit der Abwesendheit das Rettungsgerät aus Obertiefenbach zum Einsatz kommen sollte. Der Unfall ereignete sich jedoch noch vor der Überführung des Retungsgerätes, sodass es zeitnah zur Befreiung der eingeklemmten Person eingesetzt werden konnte. Die Feuerwehr Obertiefenbach rückte daher kurz nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wieder ein.

Nähere Informationen zu dem Unfall gibt es auf der Homepage der Feuerwehr Dehrn.

 

Sonntag, 04.09.2011 (Einsatz 22/2011)
Uhrzeit (Alarmart): 09:14 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife )
Einsatzort: Obertiefenbach, Auer Weg; Seniorenzentrum
Einsatzzeit bis: 09:30 Uhr
Feuerwehr:

FF- Obertiefenbach

Einsatzkräfte: 20 Einsatzkräfte
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug ( LF 20/16 ) FF- Obertiefenbach
Tanklöschfahrzeug ( TLF 16/25 ) FF- Obertiefenbach

Tätigkeit:

Die Brandmeldeanlage des Seniorenzentrums löste ein weiteres mal aus unklarer Ursache einen Alarm aus. Der Bereich um den betreffenden Rauchmelder wurde kontrolliert, die Anlage zurückgestellt und zeitnah wieder eingerückt. Gleichzeitig wurde der Heimleitung angeraten, eine Wartungsfirma zu verständigen, um weitere Alarme dergleichen Art zu verhindern.

 

Samstag, 03.09.2011 (Einsatz 21/2011)
Uhrzeit (Alarmart): 16:27 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife )
Einsatzort: Obertiefenbach, Auer Weg; Seniorenzentrum
Einsatzzeit bis: 16:43 Uhr
Feuerwehr:

FF- Obertiefenbach

Einsatzkräfte: 24 Einsatzkräfte
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug ( LF 20/16 ) FF- Obertiefenbach
Tanklöschfahrzeug ( TLF 16/25 ) FF- Obertiefenbach

Tätigkeit:

Die Brandmeldeanlage des Seniorenzentrums löste aus unklarer Ursache einen Alarm aus. Der Bereich um den betreffenden Rauchmelder wurde kontrolliert, die Anlage zurückgestellt und zeitnah wieder eingerückt.

 

 

"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
Einsätze
  Einsatzentwicklung
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux