Logo

HOME

Oktober 2009

Samstag, 31.10.2009
Uhrzeit (Alarmart):

20:30 Uhr ( Funkmeldeempfänger; kleine Schleife )

Einsatzort: B 49, Höhe Auffahrt zur B 54, Fahrtrichtung Limburg
Einsatzzeit bis: 21:30 Uhr
Feuerwehr:

FF Obertiefenbach

Einsatzkräfte: 10 Feuerwehrangehörige
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug ( LF 20/16 ) Dekontaminationsfahrzeug ( Dekon-P )
Einsatzleitwagen ( ELW 1 )

Polizei Weilburg

Tätigkeit:

Eine die Fahrbahn überquerende Wildschweinrotte wurde durch ein Fahrzeug angefahren und somit verteilten sich deren Überreste auf der gesamten Fahrbahn. Die Polizei Weilburg bat die FF Obertiefenbach, die Fahrbahn entsprechend mit dem S-Schlauch zu reinigen, um ein ungehindertes und gefahrloses Durchfahren der nachfolgenden Fahrzeuge zu gewährleisten.

 

Freitag, 23.10.2009
Uhrzeit (Alarmart): 09:24 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife )
Einsatzort: Merenberg, Weilburger Straße Richtung Weilburger Kreuz L 3109
Einsatzzeit bis: 09:49 Uhr
Feuerwehr:

FF- Obertiefenbach
FF- Merenberg
FF- Waldernbach
FF- Mengerskirchen
FF- Allendorf
THW Weilburg
Kreisbrandinspektor
Entsorgungs-/Bergungsunternehmen

Polizei Weilburg

Rettungsdienst DRK Weilburg

Einsatzkräfte: ca. 40 Einsatzkräfte
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug ( LF 20/16 ) FF- Obertiefenbach
Tanklöschfahrzeug ( TLF 16/25 ) FF- Obertiefenbach
unzählige, weitere Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge ( die Auflistung würde hier den Rahmen sprengen )

Tätigkeit:

Aus bislang ungeklärter Ursache fing die Zugmaschine eines Sattelschleppers Feuer. Der Brand breitete sich sehr schnell aus, dem Fahrer gelang es jedoch zeitnah, den Auflieger abzukoppeln. Die Wehren aus Merenberg, Mengerskirchen und Waldernbach löschten den Brand, während die Feuerwehr Obertiefenbach noch auf der Anfahrt abbestellt wurde. Die Bergungsmaßnahmen gestalteten sich für die Anwesenden Kräfte sehr zeitaufwändig, sodass deren Anwesenheit bis 16 Uhr andauerte.

Sonntag, 18.10.2009
Uhrzeit (Alarmart):

16:00 Uhr ( Funkmeldeempfänger; kleine Schleife )

Einsatzort: B 49, Höhe Mülldeponie, Fahrtrichtung Weilburg
Einsatzzeit bis: 16:48 Uhr
Feuerwehr:

FF Obertiefenbach

Einsatzkräfte: 10 Feuerwehrangehörige
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug ( LF 20/16 ) FF-Obertiefenbach
Tanklöschfahrzeug ( TLF 16/25 ) FF-Obertiefenbach
Rettungswagen ( RTW ) DRK Weilburg

Polizei Weilburg

Tätigkeit:

Aufgrund eines leichten Verkehrsunfalles, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden, liefen die Betriebsstoffe auf die Fahrbahn. Da bei Eintreffen der Feuerwehr lediglich für die Umwelt ungefährliches Kühlwasser austrat, konnte zeitnah wieder eingerückt werden und der restliche Sonntag genossen werden.

Dienstag, 07.10.2009
Uhrzeit (Alarmart): 08:31 Uhr ( telefonische Alarmierung )
Einsatzort: Obt.-Niedertiefenbacher Weg
Einsatzzeit bis: 08:42 Uhr
Feuerwehr: FF- Obertiefenbach
Einsatzkräfte: 03 Feuerwehrangehörige ( teilw. in Bereitst. )
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug ( LF 20/16 ) FF-Obertiefenbach

Tätigkeit:

---keine näheren Angaben zum Einsatzablauf---

 

"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
Einsätze
  Einsatzentwicklung
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux