Logo

HOME

Juni 2018

Samstag, 30.06.2018 (Einsatz 10/2018)
Uhrzeit (Alarmart): 23:47 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife sowie SMS-Alarm via 'Group-Alarm))
Einsatzort: Schupbach, Richtung Obertiefenbach, Feldgemarkung
Einsatzzeit bis: 00:30 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach, FF-Schupbach, u.a.

Einsatzkräfte: 19 Einsatzkräfte seitens Obertiefenbach
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF-Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25 ) FF-Obertiefenbach

 

Tätigkeit:

Die zuerst per definierter Alarm- und Aurückeordnung zu einer brennenden Strohballenpresse alarmierten Kräfte aus Schupbach und Heckholzhausen forderten unmittelbar nach Eintreffen am Einsatzort die Wehr Obertiefenbach nach, da eine Rundballenpresse und das umliegende abgeerntete Feld in Flammen stand. Beide wasserführenden Fahrzeuge aus Obertiefenbach kamen hier zum Einsatz was im Zusammenspiel zu einem raschen Löscherfolg führte.

Montag, 18.06.2018 (Einsatz 09/2018)
Uhrzeit (Alarmart): 03:08 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife sowie SMS-Alarm via 'Group-Alarm))
Einsatzort: Obertiefenbach, Niedertiefenbacher Weg
Einsatzzeit bis: 03:30 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach

Einsatzkräfte: 16 Einsatzkräfte seitens Obertiefenbach
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF-Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25 ) FF-Obertiefenbach

 

Tätigkeit:

Die automatische Brandfrüherkennungsanlage eines kunststoff-Recycling Betriebes löste einen Alarm aus, sodass die Rettungsleitstelle die Feuerwehr alarmierte. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Anlage aufgrund einer technischen Störung auslöste. Somit konnte auch hier zeitnah wieder eingerückt werden.

 

 

Sonntag, 10.06.2018 (Einsatz 08/2018)
Uhrzeit (Alarmart): 16:31 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife sowie SMS-Alarm via 'Group-Alarm))
Einsatzort: Obertiefenbach, Seniorenheim Auer Weg
Einsatzzeit bis: 17:00 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach, u.a.

Einsatzkräfte: 17 Einsatzkräfte seitens Obertiefenbach (teilw. in Bereitst.)
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF-Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25 ) FF-Obertiefenbach Mannschaftstransportwagen (MTF) FF-Obertiefenbach

Tätigkeit:

Die automatische Brandfrüherkennungsanlage löste einen Alarm aus, sodass die Rettungsleitstelle die Feuerwehr alarmierte. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Anlage aufgrund von Wasserdampf auslöste. Somit konnte zeitnah wieder eingerückt werden.

 

 

 

 

 

 

"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
Einsätze
  Einsatzentwicklung
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux