Logo

HOME

Juli 2018

Donnerstag, 30.07.2018 (Einsatz 13/2018)
Uhrzeit (Alarmart): 16:59 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife sowie SMS-Alarm via 'Group-Alarm))
Einsatzort: Obertiefenbach, Gottlieb Daimler Straße
Einsatzzeit bis: 17:30 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach, u.a.

Einsatzkräfte: 20 Einsatzkräfte seitens Obertiefenbach
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF-Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25 ) FF-Obertiefenbach Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) FF-Obertiefenbach

 

Tätigkeit:

Die automatische BRdnmeldeanlage eines Autohauses schlug Alarm, sodass die Rettungsleitstelle die Beselicher Feuerwehren alarmierte. Vor Ort konnte schnell festgestellt werden, dass der Grund eine Rauchentwicklung war, welche auf einen defekten LKW Motor zurückzuführen ist.

 

Mittwoch, 25.07.2018 (Einsatz 12/2018)
Uhrzeit (Alarmart): 15:19 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife sowie SMS-Alarm via 'Group-Alarm))
Einsatzort: Obertiefenbach, Hans-Harald Grebe Straße
Einsatzzeit bis: 17:00 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach

Einsatzkräfte: 20 Einsatzkräfte seitens Obertiefenbach
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF-Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25 ) FF-Obertiefenbach Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) FF-Obertiefenbach

 

Tätigkeit:

Aus unklarer Ursache geriet eine Fläche von ca. 150x150 Meter, abgeerntetes Feld in Brand. Dieser Flächenbrand wurde durch die zwei wasser führenden Fahrzeuge bekämpft und ein weiteres Ausbreiten so verhindert.

Benachbarte Firmen, versorgten die Einsatzkräfte mit Erfrischungen, hierfür noch einmal 'HERZLICHEN DANK'.

 

Samstag, 14.07.2018 (Einsatz 11/2018)
Uhrzeit (Alarmart): 15:54 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife sowie SMS-Alarm via 'Group-Alarm))
Einsatzort: Obertiefenbach, Kapellenstraße
Einsatzzeit bis: 16:30 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach

Einsatzkräfte: 17 Einsatzkräfte seitens Obertiefenbach
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF-Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25 ) FF-Obertiefenbach

 

Tätigkeit:

Vorbildlich verhielten sich zwei Jugendliche, welche mit dem Fahrrad unterwegs waren. Sie hörten aus einem Mehrfamilienhaus das Piepen eines Rauchmelders und klingelten an dem Objekt-es öffnete jedoch niemand. Gleichzeitig informierte einer der beiden die Rettungsleitstelle, welche die Feuerwehr alarmierte. Da die Jugendlichen nicht ortskundig waren, wurde seitens der Rettungsleitstelle eine Handyortung vorgenommen um die Einsatzstelle zu lokalisieren.

Vor Ort wurde festgestellt, dass der Rauchmelder im Treppenhaus aus unbekanntem Grund Alarm schlug, es jedoch kein Brandereignis vorlag. Somit konnte zeitnah eingerückt werden. Der Besitzer des Hauses zeigte sich beeindruckt von dem Verhalten und lobte die beiden Jugendlichen.

Rauchmelder retten Leben...

 

 

 

 

 

"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
Einsätze
  Einsatzentwicklung
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux