Logo

HOME

April 2014

Mittwoch, 23.04.2014 (Einsatz 08/2014)
Uhrzeit (Alarmart):

23:32 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife sowie SMS-Alarm 'Group-Alarm)

Einsatzort: Umgehungsstraße Obt. in Ri. Schupbach
Einsatzzeit bis: 00:30 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach u.a.

Einsatzkräfte: 21 Einsatzkräfte seitens Obt. (teilw. in Bereitstellung)
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF- Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) FF-Obertiefenbach Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) FF-Obertiefenbach

Tätigkeit:

Aus unklarer Ursache geriet ein PKW während der Fahrt in Brand. Der Brand griff ziemlich rasch auf den kompletten PKW über, sodass dieser bereits im Vollbrand stand, als die Feuerwehr eintraf. Mittels S-Schlauch und unter Atemchutz wurde der Brand abgelöscht.

Samstag, 19.04.2014 (Einsatz 07/2014)
Uhrzeit (Alarmart): 17:21 Uhr ( Funkmeldeempfänger; große Schleife sowie SMS-Alarm 'Group-Alarm)
Einsatzort: Feldgemarkung Obertiefenbach Ri. Steinbach
Einsatzzeit bis: 18:30 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach

Einsatzkräfte: 24 Einsatzkräfte seitens Obt.
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF- Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) FF-Obertiefenbach

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) FF- Obertiefenbach Dekontaminationsfahrzeug (Dekon-P) FF-Obertiefenbach

Tätigkeit:

Aus bislang unklarer Ursache gerieten in o.g. Feldgemarkung zwei Bäume in Brand. Diese wurden mittels S-Schläuchen der wasserführenden Fahrzeuge abgelöscht und zeitnah wieder eingerückt.

 

Donnerstag, 10.04.2014 (Einsatz 06/2014)
Uhrzeit (Alarmart): 07:41 Uhr ( Funkmeldeempfänger; kleine Schleife sowie SMS-Alarm 'Group-Alarm)
Einsatzort: Schupbach, Heckholzhäuser Straße
Einsatzzeit bis: 08:30 Uhr
Feuerwehren & Hilfsorganisationen:

FF- Obertiefenbach u.a.

Einsatzkräfte: 13 Einsatzkräfte seitens Obt. (teilw. in Bereitstellung)
Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) FF- Obertiefenbach Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) FF-Obertiefenbach

Tätigkeit:

Aus unklarer Ursache geriet eine Mülltonne neben einem stillgelegten PKW in Brand. Weiterhin brannte etwas Unrat. Dieser Kleinbrand wurde in der Entstehungsphase mittels S-Schlauch abgelöscht und weiterer Schaden verhindert.

 

"Brand aktuelles"


Kreisfeuerwehrfest 2005
Einsätze
  Einsatzentwicklung
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Einsatzabteilung
Ausbildung
Brandschutzaufklärung
Ausrüstung
Glatzennagler
Dekon Gruppe-Beselich
Mitglieder
Geschichte
Termine
Kontakte
Download
Links
Gästebuch
Bildergalerie

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmierung & Design: Sebastian Laux